Bücherkoffer


Koffer voller Lesespaß

Die Klasse 3b der Georg-August-Zinn-Schule in der Arheilger Bücherstube (Foto: Andreas Kelm)

Die Klasse 3b der Georg-August-Zinn-Schule in der Arheilger Bücherstube (Foto: Andreas Kelm)

Ein Koffer, bis oben hin vollgepackt mit spannendem, spaßigem und lehrreichem Lesestoff, passend für Jungen und Mädchen – dieses Projekt hat die Bürgerstiftung 2011 ins Leben gerufen. Zu jedem Schuljahresbeginn packt die Bürgerstiftung seitdem in Kooperation mit den freien Buchhandlungen in Darmstadt den Bücherkoffer für die dritten Klassen der Darmstädter Grundschulen.

Jeder Bücherkoffer ist mit rund 60 Büchern bestückt. Die vielfältige Auswahl der Bücher wird dabei im Vorfeld nach pädagogischen Gesichtspunkten mit den teilnehmenden Lehrkräften abgestimmt und auf die Interessen und Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten. Für die am Projekt teilnehmenden Förderschulen gibt es besondere Koffer, die an die speziellen Bedürfnisse angepasst sind.

Lesen regt die Fantasie und die Kreativität an und ist der Zugang zum Wissen. Kinder die bereits in jungen Lebensjahren viel lesen, werden dies auch in späteren Jahren tun. Ziel des Projekts Bücherkoffer ist daher, bei den Kindern den Spaß am Lesen zu wecken und ihnen zu vermitteln, dass Lesen kein Zwang, sondern ein Vergnügen ist.

 

Wie funktioniert das Projekt „Bücherkoffer“?

Die dritten Klassen der Darmstädter Grund‐ und Förderschulen holen sich bei den teilnehmenden Buchhandlungen einen Bücherkoffer ab und behalten ihn vier Wochen lang. In dieser Zeit können sich die Kinder Bücher aus dem Koffer ausleihen und die Lehrkräfte haben während die Möglichkeit, die Bücher in ihren Unterricht aufzunehmen und sie gemeinsam mit den Kindern zu besprechen. Wenn die vier Wochen vorüber sind, ist die nächste Klasse an der Reihe. Dann bringen die Klassen ihren Koffer zu der Buchhandlung zurück und übergeben ihn dort idealerweise an ihre Nachfolger.

Im Schuljahr 2016/17 können sich die Klassen die Bücherkoffer in der Arheilger Bücherstube, dem Bessunger Buchladen, der Buchhandlung am Markt, der Buchhandlung Lesezeichen und dem Georg-Büchner-Buchladen abholen.

Die aktuelle Bücherauswahl des Bücherkoffers im Pdf-Format finden Sie hier: pdf Bücherliste Lesekoffer 2016-2017

Weitere Unterlagen für Lehrerinnen und Lehrer