72-Stunden-Sozialaktion des BDKJ


Uns schickt der Himmel – 72-Stunden-Sozialaktion des BDKJ vom 13.-16. Juni 2013

Unter dem Motto “Uns schickt der Himmel” – die Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend in Deutschland setzen die katholischen Jugendverbände mit Spaß, Engagement und christlicher Überzeugung ein Zeichen der Solidarität. Es wird dort geholfen, wo es nötig ist. Am 13. Juni haben 300 Jugendliche in 12 Projekte rund 22.000 ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet.
Unterstützt wurde diese Aktion von der Bürgerstiftung Darmstadt. “Ehrenamtliche Arbeit ist der zentrale Baustein bürgerschaftlichen Engagements. Wir freuen uns besonders, dass wir eine Aktion unterstützen können, an der sich so viele junge Menschen beteiligen.”, so Dr. Markus Hoschek, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Darmstadt.

Gemeinsames Aufbauen der Möbel (Foto: BDKJ)

Gemeinsames Aufbauen der Möbel (Foto: BDKJ)

Schirmherr des Projekts: Oberbürgermeister Jochen Partsch und Michael Lindner (Dekanatsjugendreferent)  (Foto: BDKJ)

Schirmherr des Projekts: Oberbürgermeister Jochen Partsch und Michael Lindner (Dekanatsjugendreferent) (Foto: BDKJ)

DPSG-Liebfrauen-Projektparten und Projektpate (Foto: BDKJ)

DPSG-Liebfrauen-Projektparten und Projektpate (Foto: BDKJ)