Foto-Ausstellung zum „Unwort des Jahres 2014“


Die Bürgerstiftung Darmstadt unterstützte die Foto-Ausstellung zum „Unwort des Jahres 2014“

Gruppenfoto der Unwort Fotografen (Bild:Unwort Bilder e.V.)

Gruppenfoto der Unwort Fotografen (Bild:Unwort Bilder e.V.)
v.l.n.r.:
Julia Essl, Rahel Welsen, Christoph Kelz, Stefan Daub (Zeitungscover) , Andreas Zierhut,, Albrecht Haag, Jens Steingässer, Jan Nouki Ehlers,

Nach einem Jahr des Wartens war es vom 27.02. – 01.03.2015 endlich wieder soweit. Acht Fotografen aus Darmstadt zeigten Ihre Bilder zum diesjährigen Thema „Lügenpresse“. 

Die Unwort-Fotografen waren: Stefan Daub, Jan Nouki Ehlers, Julia Essl, Albrecht Haag, Christoph Kelz, Jens Steingässer. Rahel Welsen und Andreas Zierhut.

Wie im letzten Jahr zum 10 jährigen Jubiläum der Unwort-Ausstellung haben dieses Jahr wieder weit über 500 Menschen die Ausstellung besucht. Als Redner konnte dieses Jahr der hr-info-Radiomoderator Uli Höhmann gewonnen werden.

Die Ausstellung fand in der Galerie Kurzweil, Bismarckstraße 133 a (Bahngelände ehemaliger Güterbahnhof) statt. Man konnte sich täglich von 12 bis 18 Uhr die Ausstellung ansehen.

Die Bürgerstiftung Darmstadt unterstützte dieses Projekt mit 3.000 EUR.

pdf Die Bilder der Künstler können hier betrachtet werden

 

Weiter Informationen finden Sie unter http://www.unwort-bilder.de/