Kindervorlesung am 06.05.: Der Dschungel beginnt vor der Haustür


Kindervorlesungen Programm Frühjahr 2017

Kindervorlesungen Programm Frühjahr 2017

Auf den ersten Blick wirken Städte wie leblose Betonwüsten. Wenn man aber genauer hinschaut, wimmelt es im Stadtdschungel nur so von wilden und exotischen Tieren und Pflanzen. Und zwar nicht nur in Parks oder Straßenbepflanzungen, sondern auch in Pflasterritzen, Dächern und auf ehemaligen Bahngleisen. Selbst größere Wildtiere wie Füchse und Wildschweine fühlen sich im städtischen Dschungel längst pudelwohl. Diese und viele weitere tierische und pflanzliche Bewohner der Stadt wollen wir Euch in der Kindervorlesung vorstellen und zeigen, warum der Stadtdschungel auch einen Nutzen für uns Menschen hat.

Die Kindervorlesung wird gehalten von Dr. Katharina Schumann und Peter Werner vom Institut Wohnen und Umwelt GmbH (IWU).


Die Veranstaltung für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren beginnt um 10 Uhr im Hörsaal A 4 im Audimax der TU Darmstadt. Der Besuch der Kindervorlesung ist für alle Kinder kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Es stehen ausreichend Plätze zur Verfügung.

Hinweis:

Während dieser öffentlichen Veranstaltung werden Fotos und Videoaufnahmen gemacht und zum Teil auch in Broschüren oder im Internet veröffentlicht!
Die entstandenen Aufnahmen dienen ausschließlich zur Aufzeichnung der Veranstaltung als solche und beabsichtigen auf keinen Fall einzelne oder mehrere Personen gezielt herauszustellen.

Eine Wegbeschreibung, weitere Informationen und das aktuelle Gesamtprogramm zu den Kindervorlesungen der Bürgerstiftung findet Ihr hier.

Wir wünschen Euch viel Spaß!

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.