Der Bücherkoffer im Schuljahr 2020/2021


Der mit 60 Büchern bestückte Bücherkoffer erreichte trotz Pandemie im vergangenen Schuljahr viele Drittklässler*innen aus Darmstadt.

Ein Koffer, bis oben hin vollgepackt mit spannendem, spaßigem und lehrreichem Lesestoff, passend für Jungen und Mädchen.
Zu jedem Schuljahresbeginn packt die Bürgerstiftung seit 2011 in Kooperation mit den freien Buchhandlungen in Darmstadt den Bücherkoffer für die dritten Klassen der Darmstädter Grundschulen.
Ziel des Projekts Bücherkoffer ist daher, bei den Kindern den Spaß am Lesen zu wecken und ihnen zu vermitteln, dass Lesen kein Zwang, sondern ein Vergnügen ist.

Wir freuen uns zu sehen, dass auch während des schwierigen Pandemiejahres mit dem Bücherkoffer gearbeitet werden konnte.

Mehr über den das Projekt „Bücherkoffer“ erfahren Sie hier.

Bücherkoffer 2020/2021
Bücherkoffer 2020/2021