Herausragendes Engagement für die Bürgerstiftung Darmstadt bei der Jubiläumsvorlesung


Anlässlich der Jubiläumsvorlesung zum 40jährigen Bestehen der Bürgerstiftung Darmstadt durften wir drei ganz besondere Gäste herzlich begrüßen. Carla Ropertz, Werner Kahrhof und Roland Dotzert waren maßgebend an der Umstrukturierung der Bürgerstiftung zu einer reinen Kapitalstiftung beteiligt. Roland Dotzert war ehemaliger Leiter des Hauptamts der Stadt Darmstadt und hat grundlegend an der neuen Satzung der Stiftung mitgewirkt.

Carla Ropertz und Werner Kahrhof haben über viele Jahre hinweg die Bürgerstiftung Darmstadt im Vorstand geleitet. Nach ihrer aktiven Zeit in der Vorstandschaft haben Sie die sich weiter aktiv im Kuratorium engagiert. Als Paten sind sie der Bürgerstiftung Darmstadt weiter eng verbunden.

Für ihr langjähriges Mitwirken und die stetige Unterstützung wurden sie für „herausragendes Engagement für die Bürgerstiftung Darmstadt“ geehrt.

Wir bedanken uns bei allen drei für Ihr besonderes Engagement und Beitragen an der Entwicklung der Bürgerstiftung!


Roland Dotzert, Werner Kahrhof und Carla Ropertz (Foto: Benjamin Schenk)

Roland Dotzert, Werner Kahrhof und Carla Ropertz (Foto: Benjamin Schenk)

Ehrung Roland Dotzert, Werner Kahrhof und Carla Ropertz (Foto: Benjamin Schenk)

Ehrung Roland Dotzert, Werner Kahrhof und Carla Ropertz (Foto: Benjamin Schenk)

Ehrung Roland Dotzert, Werner Kahrhof und Carla Ropertz (Foto: Benjamin Schenk)

Ehrung Roland Dotzert, Werner Kahrhof und Carla Ropertz (Foto: Benjamin Schenk)