Kindervorlesung am 05.05.2018: Warum sind Daniel Düsentrieb und Dagobert Duck gemeinsam stärker?


Kindervorlesungen Programm Frühjahr 2018

Spannende Erfindungen helfen uns das Leben zu erleichtern oder die Welt mit neuen Augen zu sehen. Doch wie wird man zum guten Erfinder? Und was macht eine gute Erfindung erfolgreich? Diese Fragen beleuchten wir – auch mit Hilfe eines eigenen Experiments.

Prof. Dr. Carolin Bock (TU Darmstadt, Fachgebiet Gründungsmanagement) gibt Euch in der Kindervorlesung am 05.05. einen Einblick in die Welt der Erfindungen.


Die Veranstaltung für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren beginnt um 10 Uhr im Hörsaal A 4 im Audimax der TU Darmstadt. Der Besuch der Kindervorlesung ist für alle Kinder kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Es stehen ausreichend Plätze zur Verfügung.

Hinweis:

Während dieser öffentlichen Veranstaltung werden Fotos und Videoaufnahmen gemacht und zum Teil auch in Broschüren oder im Internet veröffentlicht!
Die entstandenen Aufnahmen dienen ausschließlich zur Aufzeichnung der Veranstaltung als solche und beabsichtigen auf keinen Fall einzelne oder mehrere Personen gezielt herauszustellen.

Eine Wegbeschreibung, weitere Informationen und das aktuelle Gesamtprogramm zu den Kindervorlesungen der Bürgerstiftung findet Ihr hier.

Wir wünschen Euch viel Spaß!