Kindervorlesung online: Von Dinosauriern und Farnbäumen: Warum Aussterben zum Leben gehört   Vor kurzem aktualisiert!


25.11.2017

PD Dr. Stefan Schneckenburger, Technische Universität Darmstadt

Zur Evolution der Lebewesen gehört immer auch das Aussterben: So sind viele Gruppen – und bei weitem nicht nur die Dinosaurier – von der Erde verschwunden. Warum ist das so und was bedeutet dieses Aussterben für das Leben? Warum gibt es Zeiten, in denen besonders viele Organismen aussterben? Diesen Fragen wollen wir nachgehen. Auf diese spannende Reise nimmt uns Dr. Stefan Schneckenburger von der Technischen Universität Darmstadt mit. Mit seiner Tätigkeit als Leiter des Botanischen Gartens der Technischen Universität ist der auch mit diesen Themen bestens vertraut.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.