Schulklassenführung auf der Mathildenhöhe

Schulklassenführung Mathildenhöhe (Foto: Darmstadt Marketing)

Diesen Bericht teilen

Die 5d der Eleonorenschule nahm an einer Erlebnisführung auf der Mathildenhöhe teil

Gemeinsam mit der Darmstadt Marketing GmbH ermöglichte die Bürgerstiftung Darmstadt Schulklassenführungen auf der Mathildenhöhe.
Die Erlebnisführungen fanden unter dem Motto „Warum soll die Mathildenhöhe Welterbe werden?“ statt.
Darmstadt bewirbt sich seit 2012 um die Aufnahme auf die UNESCO-Welterbeliste. Im Frühjahr 2019 reichte die Stadt die endgültige Bewerbung in Paris ein. In 2020 entscheidet die UNESCO dann, ob Darmstadt den Welterbe-Titel bekommt. Zum Nominierungsgebiet gehören der Hochzeitsturm, das Ausstellungsgebäude, die Gartenanlagen mit dem Platanenhain, das Skulpturenprogramm und die Künstlerhäuser.

Die 5d hatte während der interaktiven Führung auf der Mathildenhöhe viel Spaß.

Schulklassenführung Mathildenhöhe (Foto: Darmstadt Marketing)

Schulklassenführung Mathildenhöhe (Foto: Darmstadt Marketing)

Schulklassenführung Mathildenhöhe (Foto: Darmstadt Marketing)

Schulklassenführung Mathildenhöhe (Foto: Darmstadt Marketing)

Mehr aus den Projekten der Bürgerstiftung

Allgemein

Neue Bronzepatenschaft mit Herrn Dr. Fritz Lauer

Neuigkeit Herr Dr. Fritz Lauer hat eine Bronze Patenschaft für die Bürgerstiftung Darmstadt übernommen. Damit unterstützt er das Engagement und die Arbeit der Bürgerstiftung mit

Möchten Sie auch ein Projekt in Darmstadt umsetzen?

Wir fördern Vorhaben, die das gesellschaftliche Leben in Darmstadt bereichern.

Theater: De Spiegel, Antwerpen (BE) | Fotos: Senne van Loock / Koen Broos