Theaterbesuch für zwei Euro


Zwei Euro für einen Theaterbesuch zahlen Schüler*innen in der Spielzeit 2019/20 in Vorstellungen des Staatstheater Darmstadts

Insgesamt 4.375 verfügbare Tickets werden mit Unterstützung der Bürgerstiftung Darmstadt, der Anna-Ruths-Stiftung, des Rotary Clubs Darmstadt-Bergstraße und von TÜV Hessen gefördert.

Verkaufsstart für die Tickets ist Dienstag, 1. Oktober 2019. Die Tickets können jeweils drei Tage vor der Vorstellung gebucht werden – dies ist über die Vorverkaufskasse, die Abendkasse und online über den Webshop möglich. Das „2 Euro – Schüler*innenticket“ gilt für alle Vorstellungen – Ausnahmen sind Premieren, Gastspiele, Sonderveranstaltungen und alle Vorstellungen von Räuber Hotzenplotz.

Schüler*innen, die älter als 15 sind müssen ihren Schülerausweis bei der Einlasskontrolle vorzeigen. Sind die Schüler*innen jünger als 15 Jahre, reicht ein Nachweis ihres Alters.
Das Schüler*innen-Ticket kann nicht für Klassenverbände beantragt werden und kann gebucht werden, solange der Vorrat reicht.

(Quelle: Staatstheater Darmstadt)

Mehr zu den Schüler*innen-Tickets finden Sie hier.

Staatstheater Darmstadt (Foto: Ulrich Mathias)

Staatstheater Darmstadt (Foto: Ulrich Mathias)