Vortragsveranstaltung mit Faisal Hamdo


Wie ein Syrer die Deutschen sieht

Faisal Hamdo, Autor des Buches „Fern von Aleppo – Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“, wohnt erst seit fünf Jahren in der Bundesrepublik.
Der Dreißigjährige arbeitet als Physiotherapeut auf der neurochirurgischen Intensivstation der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf und ist dort sogar zum Teamchef aufgestiegen.
An den Wochenenden begibt er sich per Bahn auf Lesereise, um seiner Zuhörerschaft den Spiegel ihrer Kultur vorzuhalten. Er will Neuankömmlingen aus seinem Land erklären, wie das Leben hierzulande funktioniert und ihnen über den Kulturschock des Anfangs hinweghelfen.

Eine Station seiner Lesereise war das Darmstädter Literaturhaus. Freisprechend und gelegentlich Passagen aus seinem Buch vorlesend, beeindruckte der Dreißigjährige seine Zuhörer mit Charme, Witz und Intelligenz.
Wie schwierig der Spracherwerb für einen Geflüchteten aus einem arabischen Land ist, wurde dem Darmstädter Publikum von zwei Syrern bewusst gemacht, die seit drei Jahren erfolgreich von Heidrun Bleeck, Gründerin und Vorstandsmitglied der Akademie 55plus, unterstützt werden. Auf arabisch schilderten Obada aus Homs, der heute in Darmstadt Sozialarbeit studiert, und Elektrotechnik-Student Wasim aus Damaskus ihre Lebenswege – und das Publikum verstand kein Wort. So war es Faisal Hamdo bei seiner Ankunft in Hamburg auch ergangen.
Angetrieben von Neugier, verbunden mit einer außergewöhnlichen Sprachbegabung, schaffte Hamdo den Neuanfang aus eigener Kraft. Dank seiner freundlichen, offenen Art fand er schnell deutsche Freunde und Helfer, die ihn unterstützten und förderten.

Dr. Christoph Merkelbach, Leiter des Sprachenzentrums an der TU, war tief beeindruckt von Hamdos Deutschkenntnissen. Er habe den Konjunktiv zwei fast immer richtig angewandt und beherrsche den Genitiv, lobte er.
Nach seinen künftigen Zielen gefragt, meinte der syrische Wahl-Hamburger, dass diese von der politischen Entwicklung in seiner Heimat abhingen. Er wolle sich gern am Wiederaufbau Syriens beteiligen – aber nicht unter dem Assad-Regime.

Mehr zum Vortrag finden Sie hier.


Vortragsveranstaltung mit Faisal Hamdo

Vortragsveranstaltung mit Faisal Hamdo

Vortragsveranstaltung mit Faisal Hamdo

Vortragsveranstaltung mit Faisal Hamdo