1. Darmstädter Engagement-Tag 


Leider wurde die Veranstaltung vom Veranstalter aufgrund der Wetterverhältnisse abgesagt.
 
Die Bürgerstiftung lädt ein zum

1. Darmstädter Engagement-Tag 2017

1. Darmstädter Engagement-Tag 2017

ersten Darmstädter Engagement-Tag am Samstag, 9.9.2017 auf dem Karolinenplatz.

Bürgerschaftliches, Ehrenamtliches Engagement ist von großer Bedeutung für die Lebensqualität in einer Gesellschaft und trägt enorm zu deren Zusammenhalt bei.

Der 1. Darmstädter Engagement-Tag zeigt die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements in der Stadt. Bürgerinnen und Bürger können sich aus erster Hand über die vielfältigen ehrenamtlichen Arbeitsfelder informieren. Der Tag wird gemeinsam organisiert vom Freiwilligenzentrum Darmstadt und vom Selbsthilfebüro Darmstadt der Paritätischen Projekte, gemn. GmbH. Die Veranstaltung wird um 10.00 Uhr der Sozialdezernentin Barbara Akdeniz eröffnet.

Über 50 Soziale und Caritative Organisationen, Initiativen und Selbsthilfegruppen informieren über ihre vielfältigen und interessanten Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Die Bürgerstiftung ist als Unterstützer mit einem Stand vertreten, um Fragen zu beantworten und Informationen zu geben.

Nachbarschaftshilfen, Kulturinitiativen, Freiwilligendienste (FSJ/FÖJ), Hilfen für Geflüchtete, Stadtteilinitiativen und vieles mehr sind auf dem Karolinenplatz von 10.00 – 15.00 Uhr vertreten.

Für Kinder bietet das „Rotzfreche Spielmobil“ verschiedene Spielangebote. Musikalische Genüsse bietet das Esemble „Sayran“. Für das leibliche Wohl ist durch Kaffee und Kuchen sowie durch ein Angebot internationaler Speisen gesorgt.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt, die Bürgerstiftung Darmstadt, die Hessische Staatskanzlei und die GKV Selbsthilfeförderung Hessen.

Den Flyer mit dem Programm finden Sie hier

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.freiwilligenzentrum-darmstadt.org

www.paritaet-selbsthilfe.org