5. Circusfestival Waldoni


Jedes Jahr lädt der Circus Waldoni internationale junge Artisten zu einem buntem Circusfestival ein. Sie trainieren in einer Woche gemeinsam und zeigen in zwei Shows die Nummern, die sie mitgebracht und mit denen sie sich beworben haben.

Bei der Wettbewerbsshow werden durch eine Jury aus professionellen Artisten und Vertretern aus dem Kinder-und Jugendcircusbereich Preise vergeben. Diese werden dann in der folgenden Galashow überreicht. Kriterien sind neben einer guten Technik in dem jeweiligen Genre auch Gesamteindruck der Nummer, Musik, Kostüm, Bühnenpräsenz und die Qualität einer erzählten Geschichte. Die Artisten starten in den beiden Kategorien „unter 16 Jahre“ und “ über 16 Jahre“.
Zwei ausverkaufte Vorstellungen und eine begeisternde Show waren die Höhepunkte der Woche, in der 58 Kinder und Jugendliche aus aller Welt gemeinsam trainierten, spielten und sich austauschten.

Die Bürgerstiftung hat das Festival mit einer Preisgeldspende unterstützt, mithilfe derer der Hauptpreis in der Kategorie „über 16 Jahre“ vergeben wurde. Der Preis ging an den Circus Sirkuskoulu Bravuuri aus Kouvela in Finnland.


Circus Sirkuskoulu Bravuuri, Kouvela in Finnland (Foto: Roland Robra)

Circus Sirkuskoulu Bravuuri, Kouvela in Finnland (Foto: Roland Robra)

5. Waldoni Circusfestival (Foto: Ewald Birg)

5. Waldoni Circusfestival (Foto: Ewald Birg)

5. Waldoni Circusfestival (Foto: Ewald Birg)

5. Waldoni Circusfestival (Foto: Ewald Birg)