Kindervorlesungen


Du willst immer alles ganz genau wissen? Du fragst Deinen Eltern, Großeltern oder großen Geschwistern gerne Löcher in den Bauch?
Du bist zwischen sechs und zehn Jahren alt, bist neugierig und hast Spaß am Experimentieren?

Dann bist Du hier richtig! Denn in unseren Vorlesungen stehen Dir echte Experten Rede und Antwort, dabei sind auch Professorinnen und Professoren aus Darmstadt. Und sie machen das dort, wo sonst die Großen studieren: in den Vorlesungssälen der Technischen Universität. Eine Vorlesung dauert rund anderthalb Stunden – genug Zeit also, um Deinen Wissenshunger zu stillen.

In den Kindervorlesungen geht es um spannende Fragen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Wissenschaft. Und Du bekommst hier nicht nur Antworten auf Deine Fragen, sondern kannst bei vielen Experimenten auch gleich selbst mitmachen. Also: Komm vorbei – wir freuen uns auf Dich!

Unsere Vorlesungen finden im Hörsaal A01 im Audimax-Gebäude (S1 I 01) der TU Darmstadt statt, sofern dies in der Übersicht zu den Vorlesungen nicht anders vermerkt ist. Der Besuch der Vorlesungen ist für alle Kinder kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Es stehen ausreichend Plätze zur Verfügung.
In Zeiten der Pandemie finden die Kindervorlesungen aussließlich online statt!

Während der Kindervorlesung werden Fotos und Videoaufnahmen gemacht und zum Teil auch in Broschüren oder hier auf der Website veröffentlicht!
Die entstandenen Aufnahmen dienen ausschließlich zur Aufzeichnung der Veranstaltung als solche und beabsichtigen auf keinen Fall einzelne oder mehrere Personen gezielt herauszustellen.


Frühjahr 2021

Diese Vorlesungsreihe findet ausschließlich Online statt!!

30.01.2021, 10 Uhr: Kakao und ? – Äpfel und ? // abgesagt
PD Dr. Stefan Schneckenburger (TU Darmstadt, Fachbereich Biologie)
Ein uraltes Miteinander zu unserem und der ganzen Welt Nutzen wird vorgestellt.
Ihr könntet genauso fragen: Warum haben Pflanzen Blüten? Soviel sei schon hier verraten: anstelle der Fragezeichen stehen Hummel und Fliege: nur in welcher Reihenfolge?
Mit folgendem Link können Sie am Livestream teilnehmen: https://youtu.be/0PzzjLfql6w

06.02.2021, 10 Uhr: Wie funktioniert Puppentheater? Zu Gast im Kikeriki Theater in Darmstadt
Florian Harz (Kikeriki Theater Darmstadt)
Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen des Kikeriki Theaters in Darmstadt: Wie sieht es hinter der Bühne aus? Wer sind die Puppenspieler? Können große und kleine Puppenspieler gemeinsam spielen? Und wie entstehen eigentlich die lustigen Puppen und das Bühnenbild? Diese und weitere Fragen rund um Puppentheater beantwortet Florian Harz vom Kikeriki Theater.
Mit folgendem Link können Sie am Livestream teilnehmen: https://youtu.be/-8Xf15p_-l4 

13.03.2021, 10 Uhr: Heute schon Hände gewaschen? -Eine Vorlesung über Schaum zum Staunen und Mitmachen
Alfred Sibla, Diplom-Geograph, two4science
Marion Wagener, Diplom-Laborchemikerin, two4science
Heute schon die Hände gewaschen? Bestimmt - und dabei ist nebenbei ein spannendes Forschungsobjekt entstanden: Schaum. Welche Zutaten sind nötig, um einen stabilen Schaum herzustellen? Und welche spannenden Eigenschaften haben unterschiedliche Schäume? Diese und viele anderen Fragen beantwortet das Team von two4science mit Vorführexperimenten und einfachen Mitmachexperimenten, die auch ohne Vorbereitung durchgeführt werden können.
Mit folgendem Link können Sie am Livestream teilnehmen:https://youtu.be/d8Y1SZ3Hq18 

24.04.2021, 10 Uhr: Die Evolution des Menschen
Dr. Oliver Sandrock (Hessisches Landesmuseum Darmstadt)
Unsere Wurzeln liegen in Afrika, das unsere Vorfahren vor etwa 2 Millionen Jahren das erste Mal verließen. Der moderne Mensch verließ Afrika ab ca. 60.000 Jahren und traf in Eurasien auf die Nachfahren des ersten Exodus. Er vermischte sich zunächst im Mittelmeerraum mit den Neandertalern und dann in Süd-Sibirien mit den Denisova-Menschen. Neben der Fossilien-Suche im Gelände wurde die Untersuchung alten Erbguts ein wichtiger Bestandteil paläoanthropologischer Forschung.

12.06.2021, 10 Uhr: 3-D-Drucken

Prof. Dr.-Ing. Jörg Lange (TU Darmstadt, Fachgebiet Stahlbau)
In der Vorlesung wird das 3-D-Drucken vorgestellt. Es wird gezeigt, wie 3-D-Drucker funktionieren. Sowohl ein 3-D-Drucker für Kunststoff als auch ein großer Roboter, der eine Stahlbrücke druckt, werden bei der Arbeit gezeigt.

3-D-Drucken (c) Völker

3-D-Drucken (c) Völker

 



Herbst 2020

24.10.2020, 10 Uhr: Von Rom an den Rhein – Die Römer in Deutschland
Dr. Marion Bolder-Boos(TU Darmstadt – Fachbereich Architektur, Fachgebiet Klassische Archäologie)
Warum kamen die Römer nach Deutschland? Was haben sie hier gemacht, weshalb sind sie nach einigen Jahrhunderten wieder verschwunden und welche Spuren können wir heute noch von ihnen bei uns finden? Die moderne Archäologie untersucht schon lange die antiken römischen Hinterlassenschaften, um diese Fragen zu beantworten, und findet dabei doch immer wieder Neues über das Leben der alten Römer heraus.

14.11.2020, 10 Uhr: Die Saiteninstrumente
Ulrich Pietsch (Akademie für Tonkunst)
Sie sind eine große Instrumentenfamilie, und wenn wir wirklich alle Saiteninstrumente vorstellen wollten, müsste unsere Vorlesung das ganze Wochenende dauern. Aber einen groben Überblick können wir uns schon verschaffen und einige Mitglieder dieser ehrenwerten Familie auch live vorstellen. Dabei lassen sich einige Fragen beantworten wie zum Beispiel: Kann eine Geige mit ihren vier Saiten wirklich nur vier Töne spielen? Und wie baut man hohe und tiefe Instrumente?

28.11.2020, 10 Uhr: Wie kommen Nachrichten ins Handy?
Ulrike Winter, VRM - Redaktion Darmstädter Echo
Stau auf der Autobahn. Lilien siegen 5:0. Neuer Bundeskanzler gewählt. Nachrichten wie diese hören wir im Radio, sehen wir im Fernsehen, lesen wir in der Zeitung, oder auf dem Handy. Wie kommen sie dorthin? Wer findet Neuigkeiten heraus – und wie geht man dabei vor? Wer entscheidet, was wichtig ist und was wir wo hören, sehen, lesen? Wie Reporter arbeiten und was es für diesen spannenden Job braucht, darum geht’s an diesem Vormittag.


Der Weg zur Kindervorlesung

 

 

 


Kindervorlesungen 2019 · Kindervorlesungen 2018 · Kindervorlesungen 2017 · Kindervorlesungen 2016 · Kindervorlesungen 2015 · Kindervorlesungen 2014 ·Kindervorlesungen 2013 · Kindervorlesungen 2012 · Kindervorlesungen 2011 · Kindervorlesungen 2010>