Darmstadt im Herzen – eine Nachbarschafts-App, die Menschen verbindet


Das Handy klingelt. Es ist eine Nachricht von einem kleinen, bunten Herz, das daran erinnert, dass am nächsten Tag die Müllabfuhr kommt. Die Funktion des Abfallkalenders ist nur eine von vielen nützlichen Features der „Darmstadt im Herzen“-App.

Die Nachbarschafts-App informiert und bringt Menschen zusammen. Sie wurde von der HEAG Holding AG – Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt (HEAG) als zeitgemäße Dienstleistung für Darmstadts Bürgerinnen und Bürger entwickelt.
Die App ist in die drei Bereiche ‚Mein Zuhause‘, ‚Meine Nachbarschaft‘ und ‚Mein Darmstadt‘“, gegliedert.
Unter „Mein Zuhause“ sind der Entsorgungskalender sowie wichtige und nützliche Telefonnummern zusammengefasst.

Soziales und nachhaltiges Miteinander stärken

„Meine Nachbarschaft“ enthält interaktive Funktionen: „Darmstädterinnen und Darmstädter können ihren Mitmenschen etwas Individuelles anbieten. Eine Nutzerin beispielsweise unterstützt beim Schreiben und Lesen von Blindenschrift.
Bei ‚Füreinander einkaufen‘ können Hilfebedürftige Einkaufslisten veröffentlichen. Wer im selben Gebiet wohnt, wird darüber informiert und kann helfen.

Außerdem kann man sich über die rund 700 Vereine informieren, die es in Darmstadt gibt. Auf der Startseite der App wird täglich ein anderer Verein vorgestellt. Mit dem nachhaltigen Anspruch, CO2 einzusparen und in Darmstadt ein besseres Klima zu schaffen, wurde die Funktion für Fahrgemeinschaften entwickelt, die aufgrund der Pandemie momentan nicht genutzt werden kann.

Für Funktionen wie die Einkaufshilfe oder die Vermittlung der Mitfahrgelegenheiten ist gegenseitiges Vertrauen unabdingbar. Deshalb benötigen diese ein zusätzliches Login, das die Nutzer verifiziert.

Darmstadt im Herzen
Darmstadt im Herzen
Darmstadt im Herzen

Nachrichten, Veranstaltungen und Webcam

In „Mein Darmstadt“ werden aktuelle Nachrichten aus der Stadt und der Stadtwirtschaft veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es eine Auswahl an nachhaltigen und regionalen Partnerunternehmen, die sich in der App vorstellen und einen Veranstaltungskalender. Besonders beliebt ist seit Anfang an die Webcam, die einen Blick auf die Mathildenhöhe nach Osten und von dort in umgekehrter Richtung über die Darmstädter Innenstadt nach Westen bietet.