Save me – Ausflug ins Vivarium


Ausflug ins Vivarium am 12.12.2016 (Foto: save me)

Ausflug ins Vivarium am 12.12.2016 (Foto: save me)

Michaelisdorf trifft Tiere

Am 12. Dezember 2016 waren vier Betreuerinnen von save me mit 5 Kindern aus dem Michaelisdorf im Vivarium. Die Kinder waren zwischen 3 und 10 Jahre alt, Jungs und Mädchen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, ging es mit Bussen quer durch die Stadt zum Vivarium um dort spannende zwei Stunden zu erleben. Wegen der Vogelgrippe waren leider die meisten Gehege und Häuser geschlossen, aber die Kinder besuchten Affen, Krokodile, Echsen, Schlangen, Fische, Schildkröten, Kaninchen und das Schmetterlingshaus.

Zwischendurch wurde ein Picknick gemacht und der Spielplatz besucht. Zum Schluss durften alle Kinder auf ein „Fahrgeschäft“, und zum Abschied gab es ein Gruppenfoto mit Allen. Auf der Rückfahrt war es ganz still, weil die Kinder vom vielen Rennen, Schauen und Klettern ganz erschöpft waren.


Ausflug ins Vivarium am 12.12.2016 (Foto: save me)

Ausflug ins Vivarium am 12.12.2016 (Foto: save me)

Ausflug ins Vivarium am 12.12.2016 (Foto: save me)

Ausflug ins Vivarium am 12.12.2016 (Foto: save me)

Ausflug ins Vivarium am 12.12.2016 (Foto: save me)

Ausflug ins Vivarium am 12.12.2016 (Foto: save me)