5. Internationales Sprungturmfestival 2021

5. Int. Sprungturmfestival - Bismarkstrasse 112
Unter dem Motto „Inside - Out“ veranstaltete theaterquarantäne ihr 5. Int. Sprungturmfestival. Eröffnet wurde es traditionell unter dem Sprungturm am Woog.

Diesen Bericht teilen

Unter dem Motto „Inside – Out“ veranstaltete die theaterquarantäne e.V. in 2021 ihr nun schon 5. Internationales Sprungturmfestival. Eröffnet wurde es am 13. August traditionell unter dem Sprungturm am Woog mit den deutschen und kongolesischen Künstlern Strombo/Claude/Vera und der Begrüßung durch den Schirrmherr Oberbürgermeister Jochen Partsch. Unterstützt wurde das Projekt durch die Bürgerstiftung Darmstadt.

5. Int. Sprungturmfestival
5. Int. Sprungturmfestival
5. Int. Sprungturmfestival
5. Int. Sprungturmfestival
5. Int. Sprungturmfestival
5. Int. Sprungturmfestival
5. Int. Sprungturmfestival
5. Int. Sprungturmfestival

Die Ränge und der Zaun waren voller Besucher*innen, die dieses besondere Event am Woog nicht verpassen wollten. Um die Corona-Auflagen zu gewährleisten wurde das Festivalzentrum dieses Jahr in die Bismarkstrasse 112 verlagert. Dort entstand das neue Zentrum in dem 16 bildende Künstler*innen ihre Werke ausstellten, eine Bibliothek mit internationalen Künstler*innenzeitschriften, ein Steg im Wasser sowie ein temporärer Friseursalon. Dazu wurden 2 Open Air Theaterbühnen mit ca. 200 Sitzplätzen errichtet, in dem 16 internationale Theater/Tanz und Performance Künstler*innen ihre Werke präsentierten.

Dabei kamen die Künstler*innen aus Italien, Frankreich, Schweden, Dänemark und Deutschland. Die eingeladenen Gäste aus Kuba und Israel konnten aufgrund diplomatischer und Covid-Regulierungen leider nicht einreisen, doch dem Team der theaterquarantäne gelang es Ersatz für die zwei Gruppen Clipa Theatre aus Tel Aviv und El Cierco Encantado aus Havanna zu finden. Zusätzlich kam es zur Kooperation mit dem HoffART Theater und ´der Bessunger Knabenschule, bei denen das Sprungturmfestival drei Gastauftritte realisierte.

5. Int. Sprungturmfestival - Bismarkstrasse 112
5. Int. Sprungturmfestival – Bismarkstrasse 112

Die 23 Aufführungen wurden von ca. 1.900 Zuschauer*innen besucht. Aus Sicht der theaterquarantäne e.V. war es ein unglaublicher Erfolg und ein besonderes Kulturevent für Darmstadt und die Region.

Mehr aus den Projekten der Bürgerstiftung

Allgemein

Neue Bronzepatenschaft mit Herrn Dr. Fritz Lauer

Neuigkeit Herr Dr. Fritz Lauer hat eine Bronze Patenschaft für die Bürgerstiftung Darmstadt übernommen. Damit unterstützt er das Engagement und die Arbeit der Bürgerstiftung mit

Möchten Sie auch ein Projekt in Darmstadt umsetzen?

Wir fördern Vorhaben, die das gesellschaftliche Leben in Darmstadt bereichern.

Theater: De Spiegel, Antwerpen (BE) | Fotos: Senne van Loock / Koen Broos